Energiewirtschaft

Zur Startseite >

Die Digitalisierung bietet große Chancen für die Energiewirtschaft

PwC und BDEW: Blockchain Radar „Energie & Mobilität“ bietet aktuellen Überblick über derzeit aktive Unternehmen, Projekte und Initiativen

Die dezentrale Transaktionstechnologie Blockchain ist bereits Basis vieler Anwendungen im Finanzsektor, wird aber zunehmend auch von anderen Branchen aufgegriffen. PwC und BDEW verfolgen diese Entwicklung genau und stellen gemeinsam den „Blockchain Radar“ für die Branchen Energie und Mobilität zur Verfügung.

Neben Industrie, Energieversorgern, Entwicklern und Startups werden auch Projekte, Initiativen sowie weitere Unternehmen und Organisationen aufgeführt – in Europa, aber auch darüber hinaus.

Der Blockchain Radar unterscheidet dabei nach Anwendungsfall und stellt aktuelle Blockchain-Aktivitäten u.a. in den Kategorien „B2C-Stromhandel / P2P-Systeme“, „Mobilität“ und „Anlagenmanagement“ dar. Das Dokument wird von PwC und BDEW regelmäßig aktualisiert werden, um der rasanten Entwicklung im Markt Rechnung zu tragen.

Kurze Profile ermöglichen einen schnellen Überblick über die einzelnen Aktivitäten.

Das Radar können Sie kostenfrei herunterladen. Bei Fragen stehen Ihnen die Autoren gerne zur Verfügung.

Bibliographische Daten

Blockchain Radar Energie & Mobilität

Autoren

Axel von Perfall, Tanja Utescher-Dabitz

Herausgeber

PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC)
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW)

Bibliographie/Quelle

Oktober 2017
25 Seiten

Download

zurück