Energiewirtschaft

Zur Startseite >

Erfolg durch exzellente Kernprozesse

Der individuelle Marktpreisvergleich

Mit der Einführung von Tranchenmodellen durch Lieferanten hat sich die Gasbeschaffung für Energieversorger grundlegend verändert. Energieversorger entscheiden durch die Diversifikation von Einkaufszeitpunkten mehr denn je über ihre Bezugskosten selbst.

Im individuellen Marktpreisvergleich (iMPV) werden die Beschaffungskonditionen monatlich ausgewertet und dargestellt. Neben den eigenen Einkaufskonditionen lässt der iMPV einen deutschlandweiten Vergleich der Beschaffungskosten anderer Energieversorger zu. Dieser Vergleich wird anonymisiert dargestellt und zeigt durchschnittliche Mischpreise und Eindeckungsgrade. Weitere Auswertungen informieren über hergeleitete Einkaufszeitpunkte sowie Zeit-Mengen-Korridore.

Der iMPV stellt somit einen unabhängigen Benchmark für die Bezugskosten dar. Es ist erkennbar, ob die Beschaffungskosten dem aktuell geltenden Marktpreis entsprechen. Ebenfalls wird im iMPV der jeweilige Eindeckungsgrad einem durchschnittlichen Eindeckungsgrad gegenübergestellt. Diese Kombination aus Bezugskosten- und Eindeckungsgradvergleich ermöglicht es, die eigene Beschaffungssituation richtig einzuschätzen und Maßnahmen zu ergreifen.

Zusätzlich bietet der iMPV weitere Auswertungen. Beschaffte Tranchen und deren Preise werden tabellarisch dem jeweiligen Durchschnittspreis gegenüberstellt. Weiterhin werden verschiedene Chartanalyse-Techniken angewandt, um einen objektiven Vergleich zu schaffen. Der theoretisch mit diesen Techniken realisierte Preis wird dabei dem tatsächlichen Preis gegenübergestellt.

Die Eigenschaften des iMPV im Überblick:

  • Bezugskostenvergleich
  • Eindeckungsgradvergleich
  • Benchmark mit Chartanalysetechniken
  • Darstellung der Bezugskosten- und Eindeckungsgradentwicklung im Zeitverlauf
  • Bewertung nicht-fixierter Mengen
  • Darstellung des aktuellen Beschaffungsportfolios

Bibliographische Daten

WIBERA – individueller Marktpreisvergleich (iMPV)

Herausgeber

WIBERA Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Bibliographie/Quelle

erscheint 1 mal monatlich
zahlreiche Abb. und Tab.

Preis

1200 € netto pro Jahr (12 Ausgaben),
Bitte wenden Sie sich zur Bestellung an die nebenstehenden Ansprechpartner.

Kontaktieren Sie uns

Dr. Volker Breisig

Tel.: +49 211 981-4428

Kontaktanfrage

André Schnelte

Tel.: +49 211 981-4081

Kontaktanfrage

zurück